Hallo Ihr Lieben,

 

wir stecken gerade mitten in den Vorbereitungen für unser Nähwochenende im Mai in Tholey und sind schon ganz aufgeregt. Damit Ihr Euch ein bisschen besser vorstellen könnt, was Euch erwartet, wenn Ihr zum Nähwochenende kommt, werden wir Euch in den nächsten Wochen hier im Blog die geplanten Schnitte und Ideen für die einzelnen Workshops zeigen und natürlich auch unsere Workshopleiterinnen vorstellen.

Das Nähwochenende steht ja ganz unter dem Motto "Nähen für mich", das heißt, wir nähen vor allem Damenoberbekleidung. Da der Sommer vor der Tür steht, bieten sich natürlich Schnitte an , die aus leichten Stoffen genäht werden, wie Blusen oder Kleider. Aber auch praktische und gemütliche Basics, wie Leggins, Röcke oder Shirts dürfen natürlich in der Sommergarderobe nicht fehlen.

 

 

 

Heute möchte ich Euch als ersten Workshop unseres Wochenendes einen Schnitt von Lillesol und Pelle vorstellen. Und zwar die Veranobluse.

 

 

Die Veranobluse ist ein Schnitt, der locker fällt und sehr umeschmeichelnd ist. Am schönsten fällt die Bluse aus sehr leichten und weichen Stoffen, wie zum Beispiel leichte Viskose- oder Baumwollstoffe. Im unserem Beispiel haben wir uns für einen sehr leichten Viskosestoff von Cherry Picking entschieden. Die ganze Bluse wurde  mit französichen Nähten genäht, was auch ein Thema im Workshop sein wird.

 

 

Infos zu unserem Nähwochenende findet ihr hier.

Die Stoffe aus unseren Beispielen findet ihr hier.

 

Wir wünschen Euch einen schönen Tag, genießt die Sonne!

Eure Stoff-Perlen

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Findet uns auf Facebook