• Hallo ihr Lieben,

    heute muss ich glaube ich mal etwas weiter ausholen. Also ich liebe es Blogs zu lesen und es gibt wirklich viele tolle Blogs, ganz egal ob jetzt Handarbeit, Mode, Food oder Astronomie, es gibt so richgtig viel lesenswertes im Netz. Und ich muss sagen, ich bewundere alle, die es neben Beruf und Familie schaffen, regelmäßig tolle Posts mit wunderbaren Bildern, DIYs, Ideen oder einfach nur Gedanken zu schreiben. Ich würde das auch sehr gerne schaffen, aber Laden Kind und Baustelle fordern viel Zeit. Aber ich will ja nicht jammern oder so!

    Worauf ich eigentlich hinaus will ist auch sowieso eigentlich was ganz anderes. Es gibt zwischen all den tollen bunten Bloggs auch einige Mitmach Blogs, wie zum Beispiel RUMS - Rund ums Weib am Donnerstag. Viele von Euch kennen RUMS sicher. Ich jedenfalls habe schon ewig vor bei RUMS mal mitzumachen, aber bis jetzt haperts bei mir meist nicht am Nähen, sondern am Bildmaterial. Ich habe zum Geburtstag eine tolle Kamera bekommen und darum sollten schöne Bilder gar kein Problem mehr sein, aber ich kriegs irgendwie nicht auf die Kette. Entweder die Kamera liegt am anderen Ende der Welt oder der Akku will nicht....sind ziehmlich nachtragend die Dinger wenn man Sie nicht läd.

    Und dann ist das noch so, dass ich es nicht so hab mit Bildern von mir und ich mich da immer arg überwinden muss, wenn ich mal vor die Linse soll - die sind halt auch echt teuer, diese Linsen ;).

    Heute habe ich mir ein Herz gefasst, ich hab mir gedacht, Mann und Kind sind unterwegs, ich hab Ruhe und Zeit und es ist Donnerstag. Also hab ich mich ein bissl aufgehübscht und mein vor kurzem fertig genähtes Lieblingsstück übergeschmissen, und die Kamera positioniert - BÄM Akku leer. Aber ich drücke mich nicht schon wieder...diesmal zeige ich mein geRUMStes Werk, wozu gibts Fotohandys ;)

    Der Schnitt ist Ebby von schnittgeflüster, ich habe ihn allerdings ein bissl erweitert und der Stoff, Maribell von Lila Lotta.

       

    Tja, das Licht hat mich dann leider auch noch im Stich gelassen. Aber darüber schau ich jetzt einfach mal weg ;)

    Eure Madeleine

  •  

    Kaum zu glauben, aber scheinbar wahr....der Sommer verabschiedet sich allmählich. Das ist natürlich sehr schade, allerdings muss ich Euch leider sagen, ich freu mich jetzt auf meine Lieblingsjahreszeit. Ich liiiiiiieeeeebe es wenns wieder bunt wird. Und mal ehrlich, Gummistiefel und Schirme, bunte Mützen und Schals (oder Loops)... Drachensteigen, Kürbis essen...mmmhhhh ich liebe Kürbis, Kürbiskuchen, Kürbissuppe, Kürbisgemüse, Kürbissoufflé....ohhh mein Gott, ich schweife ab. ;) Aber ganz im ernst, der Spätsommer/Herbst ist für mich die schönste Jahreszeit. Und deshalb hab

  • Letzte Woche habe ich in ganz furchtbar wichtiger Mission genäht. Denn eine kleine Maus hatte Geburtstag und weil sie sooooooo gern den Kochlöffel schwingt, hat sie eine ganz tolle Küche geschenkt bekommen. Da durfte natürlich das richtige Equipment nicht fehlen und so hab ich mich dann

  • Ihr lieben...bei Facebook startet endlich die Verlosung! es gibt einen Loopschal for Kids im Gewinnerkleidchen-Design...

    Schaut rein auf unserer Facebook Seite!

    Und hier gehts zu den Teilnahmebedingungen: Teilnahmebedingungen Gewinnspiel Loop

     

     

     

    Schlaft gut :)

  • Vielleicht ists dem einen oder anderen aufgefallen...ich hab da so ein kleines Faible für den roten Schirm....und weil das so ist und die liebe shelly mich sooooo lieb hat, habe ich jetzt die allerschönsten Schirmpostkarten der Welt....und die gibts auch in unserm Stoff-Perlen Shop....und ich habe gehört, dass morgen auf Facebook noch eine verspätete Dankeschön - Verlosung startet, ich hab ja versprochen ich lasse mir noch was einfallen, als kleines Dankeschön für Eure Unterstützung beim Nähwettbewerb von DREI EMS.

  • Wocheeeeenlang haben mein Maschinchen und ich nix anderes im Kopf gehabt als Sommer, Sonne, Sonnenschein...und mit Kleidchen, Shorts und Shirts nur so um uns geschmissen. Doch dann....plötzlich....stand der Herbst vor der Tür. Grad heute hab ich zwei große Schwärme Gänse gesehen. Ich persönlich liebe ja den Herbst. Die Ruhe, die wundervollen warmen Farben, jaaa auch mal Regen und Sturm mit einer schönen Tasse Tee und einem guten Buch oder Gummistiefel und Regenschirm - am liebsten natürlich der rote -  aber eigentlich dachte ich auf unsern Marktständen im August ist ja noch Hochsommer und luftige, knallige Kleidchen sind gefragt. Was also tun?

     

    Alles umschmeißen und ne ganz neue Kollektion aus dem Hut zaubern?

  • am Wochenende isses endlich wieder soweit! Marktzeit ist angesagt. Ihr findet uns am Freitag auf dem Kunsthandwerkermarkt zum Leiffraweschdag in Greiweldange und am Sonntag gehts weiter nach Machtum zum Wain Schmaachen....und unsere Nähmaschinen fangen so langsam an zu qualmen. Ich will natürlich nicht zu viel verraten, aber wir werden einiges an Neuheiten dabei haben und deshalb werd ich euch ein paar Häppchen vorführen...Stück für Stück zum Glück. Heute gibts ein Bildchen aus der Taschenabteilung und da wirds cool...soviel steht fest!

     

    ich wünsche Euch einen schönen Abend

    PS: nicht vergessen....die Überraschung kommt bald...nur noch ein klein bisschen Geduld :)

Findet uns auf Facebook