Aloha!

Erfrischung gefällig? - Dann immer hier entlang....

Der Sommer hat uns ja schon einen kleinen Besuch abgestattet und ich hab gehört er kommt nochmal wieder....also empfehle ich: Hängematte ausgepackt, schnell noch eine kleine Erfrischung gemixt und dann einfach nur rumhängen und genießen <3

 

Vor zwei Jahren hat mir eine gute Freundin dieses Rezept für ihre Erdbeerlimonade gegeben und davon vorgeschwärmt wie lecker die ist. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich das Rezept auch die ganzen zwei Jahre nicht angerührt habe. Ich war skeptisch, ob Erdbeerlimo nicht einfach nur klebrig süß ist und ich habs nicht so mit Getränken, die nach Gummibärchensaft schmecken.

 

 

 

Letzte Woche, als es endlich mal wieder so richtig sommerlich war hab ichs dann zusammen mit Steffi und unseren Mäuschen gewagt – und gewonnen! Die Erdbeerlimo ist der absolute Hammer! Gar nicht klebrig süß, sondern genau richtig erfrischend very berry.  Probierts aus!

 

 

Rezept:

250g Erdbeeren

2-3 EL Zucker oder Puderzucker

Saft einer halben Zitrone

1,5 L kalten Sprudel

Sirup zum Abschmecken (wir haben Grenadine genommen, es schmeckt aber sicher auch mit Erdbeer- oder Himbeersirup oder was immer ihr gerne mögt)

Die Erdbeeren, waschen putzen und eine kleine Handvoll Erdbeeren halbieren oder vierteln und zur Seite stellen. Die restlichen Erdbeeren fein pürieren. Zucker bzw. Puderzucker und Zitronensaft unter die Erdbeermasse rühren. Das ganze in eine große Karaffe oder Schüssel geben und mit Sprudel aufgießen. Auch hier könnt ihr ganz nach Geschmack mehr oder weniger Sprudel benutzen. Vorsichtig umrühren. Wer es etwas süßer mag, kann jetzt noch mit einem Sirup nach Wahl, Honig oder Zucker abschmecken.

Um das Ganze etwas aufzupeppen könnt ihr noch Minze oder Zitronenmelisse hizugeben und ein paar geschnittene Erdbeeren mit ins Glas geben.

Fertig :)

 

 

 

Ihr findet mich in der Hängematte

Aloha

You have no rights to post comments. Please register first.

Findet uns auf Facebook